Von sportlich bis entspannend

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen ein abwechslungsreiches Kursprogramm anzubieten. In unserem Zentrum können Sie in entspannter Atmosphäre Körper, Geist und Seele stärken. In kleinen Gruppen werden Sie präzise angeleitet und individuell betreut.

Hier ist der aktuelle Kursplan.

Five+-

Die Vision von five ist es eine neue weltweite Trainingsbewegung zu generieren, welche die gängige Trainingslehre auf den Kopf stellt. Mit dem einzigartigen five-Geräteparcours wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Das five-Konzept basiert auf der Medizin des Freiburger Arztes Walter Packi nach der Biokinematik: Viele Bewegungen, die früher als Schmerzauslöser galten, tragen seiner Überzeugung nach zur Heilung bei.

Die Five-Gymnastik-Stunde wird mit freien Übungen durchgeführt und ergänzt in idealer Weise die Übungen des Five–Parcours.

Grounded+-

Sie haben Fußprobleme und keine Lösungen, außer orthopädischen Stützen und Einlagen. In dem 6 Wochen-Kurs bieten wir für die Füße ein funktionelles Training, sensomotorisches Training der Fußsohle, Kräftigung der Fußsohle, Kräftigung der Fußsohlenmuskulatur, Flexibilität im Sprunggelenk, Beweglichkeitstraining für Muskeln und Sehnen von den Füßen aufwärts an.

Faszien Yoga+-

Alle Informationen unter: www.fayo.de

Qi Gong+-

Mehr Ruhe und Bewegung durch Qi Gong.

Die Übungen bzw. Formen der traditionellen chinesischen Medizin sind allesamt gesundheitsfördernd. Sie wirken auf die Lebensenergie und haben somit einen positiven Einfluss auf den gesamten Organismus.

YOGA 4 ATHLETES+-

Yoga kann alles sein. Im Sportbereich ist das moderne Yoga oft eine Mischung aus unterschiedlichen Yogarichtungen, Dehntechniken und mentalen Übungen und stellt ein zusätzliches Tool dar, um sowohl die Leistungsfähigkeit als auch die Entspannungsfähigkeit zu fördern.

Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, um den aktiven und passiven Bewegungsapparat auf das Training vorzubereiten, die Regeneration zu unterstützen und mental zu einem intensiveren Bewusstsein zu verhelfen, um das eigene Potenzial in und außerhalb des Trainings voll ausschöpfen zu können.

Die Übungen sind auch für unerfahrene leicht zu erlernen aber für Fortgeschrittene dennoch keine Unterforderung, da man beliebig hoch- bzw. runterskalieren kann.

Das Ziel ist, dass der Athlet sein eigenes „Yoga“ mit den Schwerpunkten ( Übungsauswahl, Dauer, Methode) die für ihn relevant sind, kreiert und selbstständig ausübt.

Ob als anspruchsvolles Fitnesstraining, sanfte Therapieform oder einfach als Quelle des Vergnügens – dies sind alles Beweggründe, noch heute mit Yoga zu beginnen.
Das Wunderbare ist:
Yoga kann am eigenen Leib erfahren werden und zeigt sofortige und unmittelbare positive Wirkung auf Körper und Geist.
Yoga trägt dazu bei, das Gefühl für deinen Körper zu sensibilisieren, deine Fähigkeiten zu präzisieren und lässt deinen Geist klar und ruhig werden.

Yoga kann deine Lebensqualität erhöhen!

Wage den Schritt auf die Matte!